Qualifikationsphase +

Die Qualifikationsphase
an der Carl-Schurz-Schule

Leistungs- und Grundkurse

Als Leistungskurse werden garantiert:

  • Deutsch, Französisch, Englisch, Mathematik, Physik, Chemie, Biologie und Musik (Musik als zweiter oder dritter Leistungskurs).
  • Je nach Einwahlen werden Leistungskurse in Kunst, Geschichte sowie Politik und Wirtschaft eingerichtet.
  • Einer der Lehrkräfte in den beiden Leistungskursen ist Tutorin bzw. Tutor.

Als Grundkurse werden angeboten: Latein, Religion oder Ethik, Darstellendes Spiel, Informatik, Erdkunde, Sport sowie alle Fächer, die auch als Leistungskurse angeboten werden.

In der Gymnasialen Oberstufe kann der Unterricht in einer Reihe von Fächern auf 2 x 45 Minuten verkürzt werden. An der Carl-Schurz-Schule werden jedoch alle Grundkurse mit der höheren Stundenzahl unterrichtet, also mit 2 x 60 oder 2 x 65 Minuten (ausgenommen bleiben wie in der Einführungsphase die Sportkurse).
Das schafft wertvollen Spielraum für die Vertiefung von Unterrichtsinhalten.

Bilinguale Fächer

Das Fach Geschichte wird in französischer und englischer Sprache angeboten, das Fach Politik und Wirtschaft in englischer Sprache.

Kulturtage

In der Qualifikationsphase gibt es eine Reihe besonderer Aktivitäten:

  • An zwei Kulturtagen der Q1 erarbeiten die Kurse des Faches Darstellendes Spiel Grundzüge ihrer Aufführung
  • Die Leistungs- und Grundkurse Kunst konzentrieren sich an den zwei Tagen auf umfangreiche praktische Arbeiten.
  • Der Leistungskurs Musik fährt nach Dresden, Leipzig, Bonn oder auch Wien zu Proben- und Konzertbesuchen. Der Grundkurs Musik unternimmt Exkursionen.

Fahrten

  • Die Geschichtskurse fahren in der Q2 nach Hadamar oder Buchenwald (Tagesexkursion)
  • Am Ende der Q2 finden mehrtägige Projektfahrten der Leistungskurse statt: Die Leistungskurse Physik und Chemie fahren nach München, um dort unter anderem das Deutsche Museum zu erkunden; die Leistungskurse Politik und Wirtschaft fahren nach Berlin, die Leistungskurse Kunst nach Dessau, Basel oder zu anderen Stätten der Kunst; auch der Leistungskurs Deutsch ist in der Regel unterwegs.
  • In der Q3 finden vor den Herbstferien die Abschlussfahrten der Leistungskurse statt.
  • Schülerinnen Schüler der Oberstufe können für die Teilnahme an den Europaspielen nominiert werden, einem internationalen Schulsportturnier für die vier großen Ballsportarten.
  • Mitglieder des Chores und des Orchesters nehmen an einer dreitägigen Chorfahrt und / oder an der traditionellen einwöchigen Orchesterfahrt teil.

Informationsveranstaltungen

Eltern und Schüler der Einführungsphase werden zu einer abendlichen Informationsveranstaltung über das Kursangebot, Verpflichtungen und Wahlmöglichkeiten eingeladen.